Home
Spielplan
Repertoire
Ensemble
für Erwachsene
Links
Theaterpädagogik
Konditionen

Birgit Reibel

(Schauspielerin)

Ich wurde in Mainz am Rhein geboren. Als Kind verkleidete ich mich an Fastnacht am liebsten als Zigeunerin oder Indianerin. Vor allem aber war ich eine begeisterte Indianerin, hatte einen Hund und las viele, viele Bücher aus unserer Stadtbücherei. Am liebsten Geschichten, die in vergangenen Zeiten und fremden Ländern spielten. Außerdem lernte ich Flöte spielen und sang im Chor.

Nach dem Abitur wollte ich zunächst Pfarrerin werden und studierte Theologie. Ich schrieb gerne Geschichten oder erzählte Geschichten aus der Bibel ganz neu. Als ich nach Berlin zog, begann ich dann ein paar Schauspielkurse zu nehmen und schließlich besuchte ich nach meinem Theologiestudium noch die Schauspielschule.

Beim Theaterspielen Geschichten lebendig werden zu lassen, auch zu singen oder zu tanzen machte mir eben noch mehr Spaß als sie nur zu lesen und zu schreiben.

Ich spielte dann in verschiedenen Theatergruppen, gründete ein Theater in dem ältere Menschen Theater spielen und dann entstand gemeinsam mit Claudia LINGULINO.

Seit einiger Zeit lebe ich in Frankfurt am Main, deshalb spiele ich nur noch selten mit LINGULINO. Aber auch in Frankfurt spiele ich  verschiedene Stücke für Erwachsene und Kinder.

Und ich arbeite in Frankfurt im Kindermuseum – dort können Kinder  z.B. Schattentheater spielen oder sich verkleiden und in einem echten 140 Jahre alte Kolonialwarenladen einkaufen.

website