Home
Spielplan
Repertoire
Ensemble
für Erwachsene
Links
Theaterpädagogik
Konditionen

Elena Bregman

(Pianistin)

 

Ich wurde in Minsk/Weißrussland geboren. Meine Eltern waren beide Musiker, schon als Baby im Mutterbauch habe ich klassische Musik live gehört und so war es für mich selbstverständlich, Musikerin zu werden. Mit vier Jahren begann ich Klavier zu lernen und ging später auf das Minsker Musikgymnasium. Mit 16 durfte ich am Klavier mit dem großen städtischen Orchester spielen – bis heute ein unvergessliches Erlebnis. Später habe ich an der Musikhochschule Minsk studiert und arbeitete dort auch. Ich gab Solo- und Ensemblekonzerte und wurde 1978 sogar Preisträgerin des Internationalen Tschurljonis-wettbewerbs für Pianisten in Wilna. Meine Tochter wurde 1983 geboren und 5 Jahre später ging ich mit ihr zusammen aus Weißrussland weg, nach Berlin. Auch hier gebe ich Konzerte, mache mit Kollegen Aufnahmen und unterrichte Klavier.

Für mich ist die Musik für Kinder eine wunderbare Musik: Alle Komponisten haben solche Musik geschrieben, oft denkt man, es sind nur Übungsstücke, aber jedes Stück ist ein kleiner geschliffener Edelstein. Diese Musik zu spielen, ist für mich wie eine Rückkehr zu meiner Kindheit, zu der Quelle.